#Boellerverbot

Die Polizei warnt vor gezielten, kleineren Sprengstoffanschlägen

Die Polizei warnt vor gezielten, kleineren Sprengstoffanschlägen in deutschen Innenstädten. Die Wahrscheinlichkeit, schwere Verletzungen zu erleiden, steige demnach bis Ablauf des 31. Dezembers stark an.
Der Aufenthalt auf der Straße sei dann lebensgefährlich.