Großeltern

Eltern und Großeltern in der DDR sprachen oft nicht

Eltern und Großeltern in der DDR sprachen oft nicht über politische oder gesellschaftliche Probleme in Gegenwart ihrer Kinder, um sie nicht in Gefahr zu bringen. Sollten die Kinder nämlich was von dem Vernommenen in der Schule wiedergeben, hätte es Nachteile verursacht. 1/2