Arteta

Was Arteta betrifft: das Team gut eingestellt und die

Was Arteta betrifft: das Team gut eingestellt und die so geringe Arbeit trägt jetzt schon Früchte. Pech mit chambers Verletzung. Einziger Fehler seinerseits: Skandalös spät gewechselt, allein bei Nelson war nach 60 min der Tank leer. Willock für Matteo wäre auch besser gewesen